top of page

Asana Lab

In diesen Deep Dive Workshops tauchen wir tiefer in die körperliche Yoga-Praxis ein.
Wir nehmen uns Zeit, um eine Körperübung oder eine Asana-Familie genauer anzuschauen.

 

Wie richten wir uns körperlich und mental aus?
Was sind die Hintergründe und Wirkungen der Positionen?
Wie mache ich die Asana Praxis für mich zugänglich?

 

Tauche mit uns ab und bringe deine Yoga Asana Praxis auf eine neue Ebene.

Stehende Haltungen

Workshop SA 07.09.24

20240407_180301_edited.jpg

In diesem Workshop dreht sich alles um die klassischen stehenden Haltungen. In unserer Yogapraxis sind die Krieger:innen Positionen (Virabhadrasana I & II) und auch der hohe und tiefe Ausfallschritt (Alanasana & Anjaneyasana) nicht wegzudenken. Oft verwenden wie sie als Transformation von einer Asana in die nächste. In diesem Workshop rücken sie in den Fokus. 

- Was unterscheidet die Positionen von einander?

- Auf was achten wir in den unterschiedlichen Positionen?

- Wie gelange ich in die Asanas und wie fliesse ich weiter?

- Was für Varianten kann ich anwenden, damit die Positionen zu meiner eigenen Praxis passen?

Nach dem Workshop kannst du die stehenden Haltung leichter in deinen Yogapraxis einbauen und weisst, wie sich dein Körper dabei anfühlt. Wir haben Zeit, um Varianten auszuprobieren, Fragen zu stellen und gemeinsam zu üben. 

Nächster Workshop: Samstag, 07. September 2024 | 13.00 - 15.00 Uhr | Nadia | 60 Franken

Balance
Haltungen

Workshop SA 05.10.24

Yoga_Ondaflow_Mellingen.jpg

Im Yoga sprechen wir oft von Gleichgewicht. Nicht nur körperlich in den verschiedenen Asanas, sondern insbesondere auch mental. Über unseren Körper und den Fokus, den wir in den Balance-Asanas brauchen, mitten wir auch unseren Geist. Um Ruhe zu finden in diesen wackligen Positionen hilft der Atem und der Blick nach innen. 

- Auf was achten wir in den unterschiedlichen Positionen?

- Was unterstützt Balance Positionen in der körperlichen Yogapraxis?

- Wie gelange ich in die Asanas und wie fliesse ich weiter?

- Was für Varianten kann ich anwenden, damit die Positionen zu meiner eigenen Praxis passen?

Nach dem Workshop kannst du Balance-Haltungen leichter in deinen Yogapraxis einbauen und weisst, wie sich dein Körper dabei anfühlt. Wir haben Zeit, um Varianten auszuprobieren, Fragen zu stellen und gemeinsam zu üben. 

Nächster Workshop: Samstag, 05. Oktober 2024 | 13.00 - 15.00 Uhr | Nadia | 60 Franken

Heartopeners
Rückbeugen

Workshop FR 13.12.24

Andrea Rad.jpg

Was bedeutet es eigentlich, unser Herz zu öffnen? Und warum können Rückbeugen uns dabei unterstützen? Diesen und vielen anderen Fragen werden wir in diesem Workshop nachgehen und in Erfahrung bringen.
 

Rückbeugen sind kraftvolle Asanas, die uns flexibler und stärker machen, jedoch auch herausfordernd sein können. In diesem Deep-Dive-Workshop bewegen wir uns von einfacheren zu komplexeren Rückbeugen, wobei wir auf anatomische Details achten und das richtige Alignment des Körpers in den Haltungen betonen. Dies ermöglicht es deinem Körper, sich sicher zu fühlen und sich noch mehr zu öffnen.
 

Rückbeugen lassen uns körperlich und emotional freier werden und können uns zu einem tieferen Verständnis für uns selbst sowie zu einer tieferen Verbindung zu anderen Menschen führen.

Nächster Workshop: Freitag, 13. Dezember 2024 | 18.30 - 20.30 Uhr | Andrea | 60 Franken

bottom of page