top of page

Frauen im Fokus

Schwangerschaft, Geburt, Rückbildung, Elternschaft, Wechseljahre.

Yoga kann in all diesen herausfordernden Lebensphase eine gute Unterstützung sein.

Mit Körperübungen, Atemtechniken, Meditation und Entspannung können wir dich physisch und mental begleiten, sind da für Ratschläge und bieten Raum für Austausch.

Schwangerschaftsyoga

Wir bereiten uns körperlich und geistig auf die Geburt vor und finden dabei physisches und mentales Gleichgewicht. Kräftigende Körperübung helfen, um während der Schwangerschaft beweglich und fit zu bleiben und das Vertrauen in den eigenen Körper zu stärken.

 

Wir lernen Entspannungs- und Atemtechniken, die uns dabei unterstützen, die Nebenwirkungen (Rückenschmerzen, geschwollene Beine) der Schwangerschaft etwas zu lindern. Dieses Wissen und die Erfahrung sind auch nach der Schwangerschaft noch nützlich. 

 

Wir empfehlen eine Teilnahme ab der 13. Schwangerschaftswoche.

IMG_8881.JPG

Rückbildungsyoga

Finde zurück in deinen Körper und schenke dir Zeit für dich.

 

Im Rückbildungsyoga arbeiten wir an einem sanften Wiederaufbau der Muskulatur:  Stärkung der Rücken- und Bauchmuskulatur sowie Kräftigung des Beckenbodens, um allfällige Spätfolgen der Schwangerschaft (wie Inkontinenz) vorzubeugen.

 

Wir lernen Entspannungstechniken und Atemübungen für mehr Kraft und Energie im neuen Alltag und für das emotionale Gleichgewicht.

 

Es bleibt Zeit für tiefe Entspannung und den Austausch mit anderen jungen Müttern.

 

Wir empfehlen eine Teilnahme frühestens ab 6 Wochen nach einer vaginalen Geburt oder 8 Wochen nach einer Geburt mit Kaiserschnitt.

20231107_091614.jpg

Rückbildungsyoga mit Baby

Im Rückbildungsyoga mit Baby arbeiten wir an einem sanften Wiederaufbau der Muskulatur: Stärkung der Rücken- und Bauchmuskulatur sowie Kräftigung des Beckenbodens, um allfällige Spätfolgen der Schwangerschaft (wie Inkontinenz) vorzubeugen. Wir lernen Entspannungstechniken und Atemübungen für mehr Kraft und Energie im neuen Alltag und für das emotionale Gleichgewicht.
 

Die Babys liegen auf einer Decken und schauen den Mamis zu oder werden achtsam in die Übungen einbezogen. Geniesse wertvolle Zeit mit deinem Baby, stärke eure Bindung und nutze die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Mamis. Die Babys dürfen natürlich jederzeit gestillt, gewickelt, getragen werden. Bitte bringe eine Decke und ein kleines Spielzeug für dein Baby mit.
 

Wir empfehlen eine Teilnahme frühestens ab 6 Wochen nach einer vaginalen Geburt oder 8 Wochen nach einer Geburt mit Kaiserschnitt.

Ondaflow_Yoga & mehr.jpg

BeBo®-Training x Hormonyoga

Ein gesunder Beckenboden verleiht deinem Rumpf Stabilität und Beweglichkeit. Einerseits stabilisiert er den unteren Rücken und hält deine Bauch- und Geschlechtsorgane an ihrer Position. Andererseits hält er dich im Zusammenspiel mit deiner Bauch-, Rücken- und Hüftmuskulatur aufrecht. Altersbedingt bildet sich die Muskulatur zurück und die Knochendichte nimmt ab.

In der Mitte des Lebens verändern sich die Hormone und Östrogenmangel führt zu schlechterer Durchblutung. Folgen können Inkontinenzbeschwerden, Organsenkungen, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Rückenschmerzen und vieles mehr sein.
 

Mit ganzheitlichem Beckenbodentraining und Übungen aus dem Hormonyoga, welche die Hormondrüsen stimulieren und den Hormonhaushalt wieder in Balance bringen, üben wir für eine gesunde Mitte, die dich trägt. Entspannung hat einen festen Platz in jeder Lektion, da sich auch Stress negativ auf die Produktion der weiblichen Hormone Östrogen und Progesteron auswirkt.
 

Prävention und ein frühes Entgegenwirken können dafür sorgen, dass du die Zeit um und nach den Wechseljahren lustvoll, aktiv mit einer starken und stabilen Mitte erfährst.

Was erwartet dich in diesem Kurs:

  • Theorie und Praxis rund um den Beckenboden

  • Alltagstransfer

  • Hormonyoga (Kombination aus Asana, Atmung und Energielenkung)

  • Entspannung
     

Nach den 6 Terminen, ist es denkbar, ein monatliches Treffen der Gruppe zu organisieren, um die Praxis aufrecht zu erhalten. Zum Kurs gibt es ein Handout und das Buch ‚Die Reise zur weiblichen Mitte‘.

Vorerfahrung brauchst du keine. Der Kurs findet ab 4 Teilnehmerinnen statt.

Nächster Kursstart: 17. Oktober, jeweils Donnerstag, 17.30 - 19.00 Uhr

20240120_102306.jpg
20240123_091308.jpg

Flow Yoga mit Kinderbetreuung

20240405_100012.jpg

Nicht nur für Frauen, aber auch: Während die Kinder im Nebenraum von Raffaela liebevoll betreut werden, fliessen die Erwachsenen mit Nadia sanft durch Asanas (Körperübungen), welche den Körper kräftigen und dehnen, praktizieren Atemübungen und Meditation. 
 

Der Kurs ist für alle Übungslevel geeignet, bei fordernden Asanas werden auch immer Einsteiger:innenvarianten gezeigt.
 

Die Betreuung ist für Kinder bis zum Kindergartenalter. Pro Kind kostet die Betreuung 8 Franken und kann direkt im Studio bar oder mit Twint bezahlt werden. Beim ersten Besuch freuen wir uns über ein vorgängiges Mail auf info@ondaflow.ch mit einer kurzen Info zum Alter und allfälligen wichtigen Zusatzinformationen, damit sich Raffaela gut auf die Betreuung vorbereiten kann.

Flow Yoga mit Kinderbetreuung findet jeden Freitag 10.00 - 11.15 Uhr ab 2 Teilnehmer:innen statt.

bottom of page